AKTUELLE ÄNDERUNG!!!

20.03.2022:

Liebe Tagesgäste und Campingfreunde,

das Landeskabinett hat am 18. März die Neufassung der Corona-Bekämpfungsverordnung und weitere Lockerungen beschlossen.  Der wichtigste Punkt:

 

- Die 3G-Regelung entfällt grundsätzlich!

 

Zum Schutz unserer Gäste, Dauercamper und Angestellten machen wir jedoch von unserem Privatrecht Gebrauch und treffen für unseren Campingplatz und für die Beherbergung von Gästen weiterhin folgende Regelung:

 

- Wir beherbergen Gäste nur, wenn sie bei Aufnahme ("Einchecken") einen gültigen Impf-, Genesenen-, oder negativen Test-Nachweis schriftlich oder digital vorlegen. Auch dürfen sie keine typischen Coronavirus-Symptome (Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust) haben. Der Test kann bei Aufnahme auch vor Ort unter Aufsicht des Personals gemacht werden; Schnelltests sind selbst mitzubringen.

- Für Personen, die mit Johnson & Johnson geimpft wurden, gilt: Hier bedarf es einer zweiten Impfung für den Status "vollständig geimpft". 

- Kinder (bis Ende 13. Lebensjahr) benötigen keinen Impf,- Test,- oder Genesenennachweis.

- Ebenso müssen Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können und dies durch eine ärztliche Bescheinigung nachweisen, einen negativen Testnachweis oder Genesenennachweis vorlegen.

 

Bei Nichteinhaltung eines der o.g. Punkte ist eine Aufnahme auf dem Campingplatz nicht möglich bzw. führt dieses zur UMGEHENDEN Abreise. Gleiches gilt bei einer positiven Testung.

 

Alle aktuellen Informationen bzgl. Covid-19 entnehmen Sie den Medien oder rufen uns gerne vor Reiseantritt an.

Wir möchten unseren Gästen den maximalen Schutz bieten, dass sie jederzeit das Gefühl haben dürfen, sicher bei uns beherbergt zu sein und bitten deshalb für unsere Durchsetzung der o.g. Maßnahmen um Verständnis.

Wir wünschen eine schöne Zeit und freuen uns auf die neue Camping-Saison 2022!

Team Camping Lanzer See

1-8-gl-Galerie-5722.jpg
1-8-gl-Galerie-8304.jpg